JK DV-System GmbH

JK SEPA-Assembly

Sepa LogoZum 01. Februar 2014 wurde der europäische Zahlungsverkehr verbindlich auf das SEPA-Verfahren umgestellt. SEPA ist ein standardisiertes, länderübergreifendes Verfahren, das ermöglicht, Überweisungen und Lastschriften automatisiert an Banken zu übergeben. Das SEPA-Format löst das bereits angestaubte DTAUS-Format ab, welches noch aus der Zeit von Disketten und Magnetbändern stammt.
(Wer erinnert sich noch an den Diskettenbegleitzettel?)

Funktionsumfang

Mit der JK SEPA-Assembly können
  • SEPA-XML-Dateien ausgelesen und geschrieben werden
  • IBAN und BIC überprüft werden
Die erstellten SEPA-pain-Dateien sind mit Banken und Sparkassen kompatibel und können auch in Starmoney importiert werden.

Mit Hilfe unserer Komponente können Sie ohne großen Aufwand das Auslesen und Erstellen von SEPA-XML-Dateien in Ihre eigenen Programme einbinden.

Die Assembly ist kompatibel mit den .NET-Framework in den Versionen 3.5 / 4.0 und kann in jeder beliebigen .NET-Programmiersprache verwendet werden. (C#, VB.NET, ...).
Auch eine Integration in andere Software-Entwicklungsumgebungen wie Delphi oder Microsoft Access (will man das wirklich?) sollte technisch funktionieren.
Die JK SEPA-Assembly ist für die aktuelle Version (Stand April 2014: 2.7) der Anlage 3 des DFÜ-Abkommens geschrieben, die bereits im April 2013 verabschiedet und seit  November 2013 verbindlich ist. Die Spezifikation des SEPA-Standards finden Sie auf den SEPA-Seiten der Bundesbank.

  

Lizenz Preise
gewerbliche Kunden
Euro 149,00
Non-Profit-Organisationen

(Vereine, karitative Einrichtungen, Spendenwerke, Privatpersonen etc.)

Euro   99,00

Alle Preisangaben zzgl. der geltenden MwSt.

Bestellen Sie hier eine Lizenz für die JK SEPA-Assembly für Ihre eigenen Projekte!

Eine Lizenzierung erfolgt jeweils auf eine natürliche oder juristische Person. Wenn Sie die Library in eigene Software-Produkte integrieren möchten, sprechen Sie uns bitte an, damit wir eine individuelle Lizenz für Mehrfachnutzung erstellen können.

Support leisten wir für technische Probleme per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bitte geben Sie uns möglichst umfassende Fehlerinformationen sowie Details zur verwendeten Entwicklungsumgebung sowie die Version Ihrer JK-SEPA-Assembly (ganz wichtig) mit.

Es gibt keinerlei Verpflichtung zum Abschluss einer irgendwie gearteten kostenpflichtigen Wartungsvereinbarung. Wenn wir eine neuere, fehlerbereinigte Version herausbringen, kann diese kostenfrei bezogen werden.

Neuere, um Funktionen erweiterte Versionen oder Anpassungen an Veränderungen des SEPA-Standards erhalten Sie als kostenpflichtiges Update.
Wir sind sicher weder die Einzigen, die gute Ideen habe, noch werden wir an alles gedacht haben. Deswegen freuen wir uns ebenfalls über Verbesserungsvorschläge und Ideen für neue Funktionen.

Gern helfen wir Ihnen auch bei der Implementierung eigener Lösung, sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot machen können.

 

Im folgenden finden Sie Beispiele zur Verwendung der Komponente.

Code-Beispiele

Sepa LogoZum 01. Februar 2014 wurde der europäische Zahlungsverkehr verbindlich auf das SEPA-Verfahren umgestellt. SEPA ist ein standardisiertes, länderübergreifendes Verfahren, das ermöglicht, Überweisungen und Lastschriften automatisiert an Banken zu übergeben. Das SEPA-Format löst das bereits angestaubte DTAUS-Format ab, welches noch aus der Zeit von Disketten und Magnetbändern stammt.
(Wer erinnert sich noch an den Diskettenbegleitzettel?)

Funktionsumfang

Mit der JK SEPA-Assembly können
  • SEPA-XML-Dateien ausgelesen und geschrieben werden
  • IBAN und BIC überprüft werden
Die erstellten SEPA-pain-Dateien sind mit Banken und Sparkassen kompatibel und können auch in Starmoney importiert werden.

Mit Hilfe unserer Komponente können Sie ohne großen Aufwand das Auslesen und Erstellen von SEPA-XML-Dateien in Ihre eigenen Programme einbinden.

Die Assembly ist kompatibel mit den .NET-Framework in den Versionen 3.5 / 4.0 und kann in jeder beliebigen .NET-Programmiersprache verwendet werden. (C#, VB.NET, ...).
Auch eine Integration in andere Software-Entwicklungsumgebungen wie Delphi oder Microsoft Access (will man das wirklich?) sollte technisch funktionieren.
Die JK SEPA-Assembly ist für die aktuelle Version (Stand April 2014: 2.7) der Anlage 3 des DFÜ-Abkommens geschrieben, die bereits im April 2013 verabschiedet und seit  November 2013 verbindlich ist. Die Spezifikation des SEPA-Standards finden Sie auf den SEPA-Seiten der Bundesbank.

  

Lizenz Preise
gewerbliche Kunden
Euro 149,00
Non-Profit-Organisationen

(Vereine, karitative Einrichtungen, Spendenwerke, Privatpersonen etc.)

Euro   99,00

Alle Preisangaben zzgl. der geltenden MwSt.

Bestellen Sie hier eine Lizenz für die JK SEPA-Assembly für Ihre eigenen Projekte!

Eine Lizenzierung erfolgt jeweils auf eine natürliche oder juristische Person. Wenn Sie die Library in eigene Software-Produkte integrieren möchten, sprechen Sie uns bitte an, damit wir eine individuelle Lizenz für Mehrfachnutzung erstellen können.

Support leisten wir für technische Probleme per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bitte geben Sie uns möglichst umfassende Fehlerinformationen sowie Details zur verwendeten Entwicklungsumgebung sowie die Version Ihrer JK-SEPA-Assembly (ganz wichtig) mit.

Es gibt keinerlei Verpflichtung zum Abschluss einer irgendwie gearteten kostenpflichtigen Wartungsvereinbarung. Wenn wir eine neuere, fehlerbereinigte Version herausbringen, kann diese kostenfrei bezogen werden.

Neuere, um Funktionen erweiterte Versionen oder Anpassungen an Veränderungen des SEPA-Standards erhalten Sie als kostenpflichtiges Update.
Wir sind sicher weder die Einzigen, die gute Ideen habe, noch werden wir an alles gedacht haben. Deswegen freuen wir uns ebenfalls über Verbesserungsvorschläge und Ideen für neue Funktionen.

Gern helfen wir Ihnen auch bei der Implementierung eigener Lösung, sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot machen können.

 

Im folgenden finden Sie Beispiele zur Verwendung der Komponente.

Code-Beispiele

Erstellen einer SEPA-Überweisungsdatei

// SEPA-Container
MoneyTransferInit moneyTransferInit = new MoneyTransferInit();
moneyTransferInit.MessageIdentification = "Überweisung-Identifikation";
moneyTransferInit.InitiatingParty = "Kontoinhaber Debitor";
moneyTransferInit.CreationDateTime = DateTime.Now;
moneyTransferInit.NumberOfTransactions = 1; // Anzahl aller Transaktionen
moneyTransferInit.ControlSum = 2019.71m; // Summe aller Transaktionen
// Zahlungsinformationen
MoneyTransferPayment moneyTransferPayment = new MoneyTransferPayment();
moneyTransferPayment.PaymentInformationIdentification = "Zahlungen";
moneyTransferPayment.PaymentMethod = "TRF"; // Fest
moneyTransferPayment.BatchBooking = true;
moneyTransferPayment.ChargeBearer = "SLEV"; // Fest
moneyTransferPayment.PaymentTypeInformationServiceLevelCode = "SEPA"; // Fest
moneyTransferPayment.RequestedExecutionDate = DateTime.Now;
moneyTransferPayment.Debtor = "Kontoinhaber Debitor";
moneyTransferPayment.DebtorAccountIBAN = "DEXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX";
moneyTransferPayment.DebtorAccountCurrency = "EUR";
moneyTransferPayment.DebtorAgentBIC = "XXXXXXXXXXX";
moneyTransferPayment.NumberOfTransactions = 1; // Anzahl aller Transaktionen
moneyTransferPayment.ControlSum = 2019.71m; // Summe aller Transaktionen
// Transaktionen
MoneyTransferTransaction moneyTransferTransaction = new MoneyTransferTransaction();
moneyTransferTransaction.EndToEndIdentification = "Ende-Zu-Ende-ID";
moneyTransferTransaction.Creditor = "Travel AG";
moneyTransferTransaction.CreditorAccountIBAN = "DEXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX";
moneyTransferTransaction.CreditorAgentBIC = "XXXXXXXXXXX";
moneyTransferTransaction.Amount = 2019.71m; // Summe der Transaktion
moneyTransferTransaction.Currency = "EUR";
moneyTransferTransaction.UnstructuredRemittanceInformation = "Verwendungszweck 123";
moneyTransferTransaction.UltimateCreditor = "";
moneyTransferTransaction.UltimateDebtor = "";
moneyTransferPayment.MtTransaction = new ArrayList();
moneyTransferPayment.MtTransaction.Add(moneyTransferTransaction);
moneyTransferInit.MtPayment = new ArrayList();
moneyTransferInit.MtPayment.Add(moneyTransferPayment);
SEPA_pain.CreateMoneyTransferFile("sepa-ueberweisung.xml", ref moneyTransferInit);

 

Erstellen einer SEPA-Lastschriftdatei

// SEPA-Container
DirectDebitInit directDebitInit = new DirectDebitInit();
directDebitInit.MessageIdentification = "Lastschrift-Identifikation";
directDebitInit.InitiatingParty = "Kontoinhaber Gläubiger";
directDebitInit.CreationDateTime = DateTime.Now;
directDebitInit.NumberOfTransactions = 1;
directDebitInit.ControlSum = 13.65m;
// Zahlungsinformationen
DirectDebitPayment directDebitPayment = new DirectDebitPayment();
directDebitPayment.PaymentInformationIdentification = "Zahlungen";
directDebitPayment.PaymentMethod = "DD"; // Fester Wert
directDebitPayment.BatchBooking = true;
directDebitPayment.ChargeBearer = "SLEV"; // Fester Wert
directDebitPayment.PaymentTypeInformationServiceLevelCode = "SEPA"; // Fester Wert
directDebitPayment.PaymentTypeInformationLocalInstrumentCode = "CORE"; // Fester Wert
directDebitPayment.PaymentTypeInformationSequenceType = "FRST";
// FRST=Erstlastschriften, RCUR=Folgelastschriften, FNAL=Finale Lastschrift,         // OOFF=Einzellastschrift
directDebitPayment.RequestedCollectionDate = DateTime.Now.AddDays(5);
                      
directDebitPayment.Creditor = "Kontoinhaber Gläubiger";
directDebitPayment.CreditorAccountIBAN = "DEXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX";
directDebitPayment.CreditorAccountCurrency = "EUR";
directDebitPayment.CreditorAgentBIC = "XXXXXXXXXXX";
directDebitPayment.NumberOfTransactions = 1; // Anzahl der Transaktionen
directDebitPayment.ControlSum = 13.65m; // Summe aller Transaktionen
directDebitPayment.CreditorIdentification = "DEXXZZZXXXXXXXXXXX";
directDebitPayment.CreditorIdentificationSchemeProprietary = "SEPA"; // Fester Wert
// Transaktion
DirectDebitTransaction directDebitTransaction = new DirectDebitTransaction();
directDebitTransaction.EndToEndIdentification = "Ende-Zu-Ende-ID";
          
directDebitTransaction.Debtor = "Debitor Name";
directDebitTransaction.DebtorAccountIBAN = "DEXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX";
directDebitTransaction.DebtorAgentBIC = "XXXXXXXXXXX";
directDebitTransaction.InstructedAmount = 13.65m; // Summe der Transaktion
directDebitTransaction.Currency = "EUR";
directDebitTransaction.UnstructuredRemittanceInformation = "Verwendungszweck 123";
directDebitTransaction.DirectDebitTransactionMandateId = "MANDATSID-123456";
directDebitTransaction.DirectDebitTransactionDateOfSignature = new DateTime(2012, 4, 27);
directDebitTransaction.UltimateCreditor = "";
directDebitTransaction.UltimateDebtor = "";
directDebitPayment.DdTransaction = new ArrayList();
directDebitPayment.DdTransaction.Add(directDebitTransaction);
directDebitInit.DdPayment = new ArrayList();
directDebitInit.DdPayment.Add(directDebitPayment);
// Speichern der SEPA-Datei
SEPA_pain.CreateDirectDebitFile("sepa-lastschrift.xml", ref directDebitInit);

 

Überprüfen einer IBAN

Die Gültigkeit einer IBAN kann mit der Methode „CheckIban“ überprüft werden.
if (SEPA_pain.CheckIban(iban))
{
// Aktion für gültige IBAN
{
else
{
// Aktion für ungültige IBAN
}
Hinweis: Die IBAN muss vorher von eventuell vorhandenen Leerzeichen bereinigt werden.

 

Überprüfen einer BIC

Die Gültigkeit einer BIC kann mit der Methode „CheckBic“ überprüft werden.
if (SEPA_pain.CheckBic(bic))
{
// Aktion für gültige BIC
{
else
{
// Aktion für ungültige BIC
}
Hinweis: Die BIC muss vorher von eventuell vorhandenen Leerzeichen bereinigt werden.

 

Laden einer SEPA-Überweisungsdatei

Um eine Überweisungsdatei zu laden, kann die Methode ReadMoneyTransferFile verwendet werden. Danach können die Daten der SEPA-Datei wie gewohnt bearbeitet und gespeichert werden.

MoneyTransferInit moneyTransferInit = SEPA_pain.ReadMoneyTransferFile(fileName);

 

Laden einer SEPA-Lastschriftdatei

Um eine Lastschriftdatei zu laden kann die Methode ReadMoneyTransferFile verwendet werden. Danach können die Daten der SEPA-Datei wie gewohnt bearbeitet und gespeichert werden.

DirectDebitInit directDebitInit = SEPA_pain.ReadDirectDebitFile(fileName);

 

Maritimes Glossar

IT-Glossar

Unternehmen

Kompass

Produkte

Produkte

Dienstleistungen

Dienstleistungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen